Ausbildung

 

Die Ausbildung für ehrenamtliche KIT-MitarbeiterInnen umfasst ca. 90 Stunden Theorie sowie 36 Stunden Praktikum und erstreckt sich über einen Zeitraum von knapp 3 Monaten. Alle Ausbildungseinheiten finden in Vorarlberg statt.

Der Start der nächsten Ausbildung ist für September 2021 geplant.

Wenn Sie Interesse an der KIT-Ausbildung haben, laden wir Sie herzlich zu unserem Informationsabend am 19.05.2021 um 18:30 Uhr ein.
Aufgrund der Corona-Situation findet die Veranstaltung ONLINE statt (via MS Teams).
Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wenn Sie teilnehmen möchten - Sie erhalten dann Ihre Zugangsdaten.
 
Am Informationsabend werden Sie über die Rahmenbedingungen, die Inhalte und den Terminplan der Ausbildung informiert. Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Struktur und den Tätigkeitsbereich von KIT Vorarlberg.
Im Rahmen des Informationsabends können Sie sich für die Ausbildung bewerben, bis Anfang Juli 2021 wird das Auswahlverfahren abgeschlossen sein.
 

Folgende Voraussetzungen müssen alle Ausbildungs-TeilnehmerInnen erfüllen:

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Höchsteintrittsalter 65 Jahre (kein Alterslimit für aktive KIT-MitarbeiterInnen)
  • anhaltende Motivation, Menschen in Krisen zu begleiten
  • psychische und physische Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • tolerante Grundeinstellung
  • Wahrung der Schweigepflicht
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung (Hier finden Sie unser aktuelles Fortbildungsprogramm)
  • zeitliche Flexibilität
  • eigener PKW
  • Internetzugang